Neueste Mitteilungen

JAN 9

09.01.21, 19:59 Uhr

Lockdown bis 31.01.2021 verlängert

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Freunde der JMS,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Landesregierung Baden-Württemberg hat die auf Bund-Länder-Ebene gefassten Beschlüsse zur Verlängerung des Lockdowns in Landesrecht umgesetzt. Hier finden Sie die Regelungen im Einzelnen:

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/
Coronainfos/210108_Auf_einen_Blick_Lockdown_Januar_DE.PDF

 

An der JMS gilt demnach bis zum 31.01.2021:

- Der Instrumental- und Vokalunterricht findet ausschließlich über digitale Medien statt
- Kein Unterricht in der Elementaren Musikpädagogik (Zwergenmusik, Früherziehung, Elementar)
- Keine Ensemble-, Chor- und Orchesterproben
- Keine Proben für "Jugend musiziert"
- Kein Zutritt zu den Räumlichkeiten der JMS

Der Unterrichtsausfall in der Elementaren Musikpädagogik wird erfasst und führt bei Unterschreiten von 34 Unterrichtseinheiten im Schuljahr zu einer anteiligen Erstattung der Unterrichtsentgelte.

Die gesamte JMS-Belegschaft wünscht Ihnen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2021! Gemeinsam hoffen wir auf die Zeit, in der Unterricht von Angesicht zu Angesicht wieder möglich sein wird und das gemeinsame Musizieren sowohl den Ausführenden als auch dem Publikum erneut Freude schenken darf - bleiben Sie zuversichtlich! 

 

DEZ 23

23.12.20, 10:12 Uhr

... auf ein besseres 2021!

... ein außergewöhnliches, kräftezehrendes und aufreibendes Jahr geht zu Ende...

Allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Freunden, Kooperationspartnern und Förderern sowie allen Lehrkräften der JMS wünschen wir dennoch friedvolle und schöne Weihnachtsfeiertage.

Gemeinsam hoffen wir auf ein gesundes, gutes und gelingendes neues Jahr 2021!

                                              Bild  

DEZ 13

13.12.20, 13:41 Uhr

Lockdown ab 16.12.

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Freunde der JMS,
sehr geehrte Damen und Herren,

der durch Bund und Länder heute beschlossene Lockdown wird an der JMS wie folgt umgesetzt:

16.-22.12.20
Instrumental- und Vokalunterricht findet ausschließlich über digitale Medien statt

16.12.20-10.01.2021
- Kein Unterricht in der Elementaren Musikpädagogik (Zwergenmusik, Früherziehung, Elementar)
- Keine Ensemble-, Chor- und Orchesterproben
- Keine Proben für "Jugend musiziert"
- Kein Zutritt zu den Räumlichkeiten der JMS

Der Unterrichtsausfall in der Elementaren Musikpädagogik wird erfasst und führt bei Unterschreiten von 34 Unterrichtseinheiten im Schuljahr zu einer anteiligen Erstattung der Unterrichtsentgelte.

Trotz aller Einschränkungen wünscht Ihnen die gesamte JMS-Belegschaft ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2021!

NOV 2

02.11.20, 12:18 Uhr

Unterricht an der JMS wie vor den Herbstferien

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Freunde der JMS,
sehr geehrte Damen und Herren,

der Unterricht an der JMS kann unter strikter Einhaltung sämtlicher Abstands-, Hygiene- und Schutzvorschriften analog fortgesetzt werden.

Das Kultusministerium begegnet der Bildungsarbeit der Musikschulen im Land mit hoher Wertschätzung und honoriert die großen Anstrengungen der Musikschulen um einen optimalen Infektionsschutz für alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Mitarbeitende. Daher bleibt die Corona-Verordnung für den Betrieb von Musikschulen unverändert.

Demnach ist der Unterricht in allen Instrumental- und Vokalfächern weiterhin in Präsenz möglich. Selbstverständlich müssen sämtliche Abstands- und Hygienevorschriften strikt erfüllt werden.

Auch die Kurs- und Probenarbeit ist weiterhin erlaubt, die Gruppengröße ist auf maximal 20 Personen beschränkt. Das Kollegium der JMS ist bemüht, die Gruppengröße zu reduzieren, ggf. Gruppen aufzuteilen oder weitere Maßnahmen zu ergreifen, um auch das gemeinsame Musizieren in einem gewissen Rahmen weiterführen zu können. Oberste Priorität hat hierbei der Schutz aller Schülerinnen und Schüler sowie der beteiligten Lehrkräfte.

Wir bitten um Verständnis, dass wir vor dem Hintergrund der aktuellen Lage sämtliche Vorspiele, Konzerte und Veranstaltungen bis zum 31.12.2020 aussetzen.

Bleiben Sie gesund!