Neueste Mitteilungen

FEB 1

01.02.21, 11:57 Uhr

Weiterhin Online-Unterricht

Der Lockdown in Baden-Württemberg ist mit der heute in Kraft getretenen Corona-Verordnung zunächst bis zum 14.02.2021 verlängert worden.

An der JMS muss der Instrumental- und Vokal-Unterricht daher weiterhin über digitale Medien erfolgen.

In der Elementaren Musikpädagogik (Zwergenmusik, Früherziehung, Elementar) ruht der Unterrichtsbetrieb. Ebenso können aktuell keine Proben für "Jugend musiziert" und keine Ensemble-, Chor- und Orchesterproben durchgeführt werden.

Der Zutritt zu den Räumlichkeiten der JMS bleibt weiterhin untersagt. 

Wir hoffen alle miteinander, dass sich die gemeinsamen Kraftanstrengungen positiv auf das Infektionsgeschehen auswirken werden und wir bald wieder zum Präsenzunterricht zurückkehren können.

Bleiben Sie alle geduldig, zuversichtlich und gesund!

JAN 9

09.01.21, 19:59 Uhr

Lockdown bis 31.01.2021 verlängert

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Freunde der JMS,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Landesregierung Baden-Württemberg hat die auf Bund-Länder-Ebene gefassten Beschlüsse zur Verlängerung des Lockdowns in Landesrecht umgesetzt. Hier finden Sie die Regelungen im Einzelnen:

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/
Coronainfos/210108_Auf_einen_Blick_Lockdown_Januar_DE.PDF

 

An der JMS gilt demnach bis zum 31.01.2021:

- Der Instrumental- und Vokalunterricht findet ausschließlich über digitale Medien statt
- Kein Unterricht in der Elementaren Musikpädagogik (Zwergenmusik, Früherziehung, Elementar)
- Keine Ensemble-, Chor- und Orchesterproben
- Keine Proben für "Jugend musiziert"
- Kein Zutritt zu den Räumlichkeiten der JMS

Der Unterrichtsausfall in der Elementaren Musikpädagogik wird erfasst und führt bei Unterschreiten von 34 Unterrichtseinheiten im Schuljahr zu einer anteiligen Erstattung der Unterrichtsentgelte.

Die gesamte JMS-Belegschaft wünscht Ihnen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2021! Gemeinsam hoffen wir auf die Zeit, in der Unterricht von Angesicht zu Angesicht wieder möglich sein wird und das gemeinsame Musizieren sowohl den Ausführenden als auch dem Publikum erneut Freude schenken darf - bleiben Sie zuversichtlich! 

 

DEZ 23

23.12.20, 10:12 Uhr

... auf ein besseres 2021!

... ein außergewöhnliches, kräftezehrendes und aufreibendes Jahr geht zu Ende...

Allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Freunden, Kooperationspartnern und Förderern sowie allen Lehrkräften der JMS wünschen wir dennoch friedvolle und schöne Weihnachtsfeiertage.

Gemeinsam hoffen wir auf ein gesundes, gutes und gelingendes neues Jahr 2021!

                                              Bild