JMS Aktivitäten

SEP 26

26.09.21, 23:30 Uhr

Sommer-Chor-Video

Sommer-Video der Chöre der JMS Allgäu

Der nächste Sommer kommt bestimmt!
The next summer will surely come!
La prossima estate arriverà sicuramente!
Следующее лето обязательно наступит!

SEP 17

17.09.21, 8:09 Uhr

Personelle Veränderungen

Vielen Dank an die ausscheidenden Kolleginnen und Kollegen und die besten Wünsche für ihren weiteren beruflichen und privaten Lebensweg.

 

Jelena Engelhardt mit Harfe

Von Herzen möchte ich mich auf diesem Wege für die schönen vier Jahre an der Jms bedanken. So viele besondere Ereignisse durfte ich gemeinsam mit meiner Harfenklasse und meinen lieben Kolleg*innen erleben. Zusammen haben wir wunderbare Konzerte in verschiedensten Besetzungen organisiert und unvergessliche musikalische Momente geteilt. Ein herzliches Dankeschön an das Direktorat, das Verwaltungsteam und an die Eltern, die einen reibungslosen Ablauf (mit diesem Instrument nicht immer ein einfacher Part), ermöglicht haben. Einen besonderen Dank an den Fachbereich und vor allem an Olga und Vladimir Bussovikov, die unsere Harfenklasse und mich in allen Hinsichten stets unterstützt haben. Wieder einmal hat mir die Musik so viele Möglichkeiten geboten und mir in den nicht immer einfachen Zeiten einen Halt gegeben und einen besonderen Weg der Kommunikation mit vielen lieben Menschen ermöglicht!

Jelena Engelhardt

 

Isabella Kania am Klavier

Mit dem Schuljahr geht nun auch meine Zeit als Karenzvertretung an der JMS zu Ende. Ich bin sehr dankbar, dass ich diese Erfahrung als angehende Klavierpädagogin machen und so wunderbare Schülerinnen und Schüler auf ihrem musikalischen Weg begleiten durfte. Es war für mich sehr erfüllend, meine eigenen Erfahrungen weitergeben zu können und meine Schüler dadurch zu inspirieren. Ich habe mich an der Musikschule sehr gut aufgenommen gefühlt und möchte mich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Isabella Kania

AUG 3

03.08.21, 12:00 Uhr

Herzliche Gratulation!

Fabian Deschler (Saxofon) aus der JMS-Saxofonklasse von Alexej Khrushchov, studiert in Mainz an der Hochschule für Musik. Er belegte zusätzlich den Dirigierkurs von Tobias Zinser an der Jugendmusikschule.


Phong Nguyen (Klavier) hat die Aufnahmeprüfung Schulmusik für das Lehramt am Gymnasium mit Hauptfach Klavier an der Hochschule für Musik in Freiburg bestanden. Er wird dort im Oktober 2021 das Studium aufnehmen.
Phong hat seit März 2014 Klavierunterricht bei Norbert Schuh und ist mehrfacher Preisträger bis hin zum Bundeswettbewerb von "Jugend musiziert" sowie vom Jugendwettbewerb des Baden-Württembergischen Tonkünstlerverbands als Solist wie auch als Klavierbegleiter bzw. Duopartner. Zur unmittelbaren Prüfungsvorbereitung nahm er auch Theorieunterricht bei Margarete Busch.


Rieke Nuber (Gesang) aus der Klasse von Christian Feichtmair hat 2 Eignungsprüfungen mit Bravour bestanden. Zum einen für den Studiengang „Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis“ in Hildesheim, belegt Rieke im Hauptfach Musik und im Beifach Medien. Zum anderen hat sie die Prüfung für den Studiengang „Musikwissenschaften und interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement“ in Weimar bestanden. Vermutlich wird Rieke nächstes Jahr in Hildesheim ihr Studium beginnen.
An der JMS erhielt sie Violinunterricht bei Uta Babinecz-Ellwanger und Claudia Kessler. Am Klavier wurde Rieke von Anna Guggolz unterrichtet. Ebenfalls belegte sie die Kurse Gehörbildung/Musiktheorie bei Margarete Busch.


Hendrik Späth (Schlagzeug) gemeinsamer Schüler von Matthias Jakob und Uwe Eichele hat im Juni in Trossingen die Aufnahmeprüfung für das Landes-Percussion-Ensemble bestanden. Er ist derzeit erster Nachrücker für deren Probenphase und Aktivitäten im Jahr 2021 und hat bereits einen fixen Ensembleplatz für das kommende Jahr.


Der JMS-Schüler Oliver Schabka (Klavier) hat an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl die Aufnahmeprüfung bestanden und wird dort in den Studiengang "Keyboard/Rock-Pop" aufgenommen.
Oliver hatte 12 Jahre lang Klavierunterricht bei Margarete Busch und war außerdem langjähriger Schüler von Matthias Jakob und Christoph Scherer in den Fächern Schlagzeug bzw. Drumset. Gesangsunterricht erhielt er bei Corinne Choi-Schutz. Ebenfalls bei Margarete Busch belegte er die Kurse für Gehörbildung und Musiktheorie.
Beim Wettbewerb "Jugend musiziert" gewann Oliver Schabka zahlreiche Preise auf Regional-, Landes- und Bundesebene.


Clara Schalekamp (Violine) wird an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg ein Studium für Schulmusik beginnen. Clara erhielt Violinunterricht bei Marcus Hartmann und Claudia Kessler, wurde in Gesang von Christian Feichtmair ausgebildet, am Akkordeon von Vladimir Bussovikov und belegte die Kurse für Gehörbildung und Musiktheorie bei Margarete Busch.


Chiara Wetzel (Gitarre) hat 2 Eignungsprüfungen an Hochschulen bestanden. Sie wird bei Prof. Michael Hampel an der Musikhochschule in Freiburg künstlerisch-pädagogisches Profil studieren.
An der Jugendmusikschule erhielt Chiara Blockflötenunterricht bei Michael Untch. An der Gitarre wurde sie
ausgebildet von Ulrike Schuh, Alexander Sánchez und Kihang Lee. Ebenfalls besuchte Chiara bei Margarete Busch den Grundkurs Gehörbildung sowie den Aufbaukurs Musiktheorie.


Larissa Ziegler (Gitarre) hat ihre Eignungsprüfungen am Vorarlberger Landeskonservatorium in A-Feldkirch, am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg und an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden mit Bravour bestanden. Sie wird in Dresden bei Prof. Thomas Fellow den künstlerischen Studiengang Jazz/Rock/Pop mit Schwerpunkt akustische Gitarre belegen.
Larissa erhielt an der JMS Gitarrenunterricht bei Ulrike Schuh und Kihang Lee. An der Blockflöte und am Fagott wurde sie von Andrea Osti, am Klavier von Miriam Aoki-Heuberger ausgebildet. Den Grundkurs Gehörbildung bei Margarete Busch belegte Larissa ebenfalls.

JUL 9

09.07.21, 8:05 Uhr

Ein neuer Kurs Gehörbildung startet

Bild

Rhythmus klopfen, Melodiediktat, Akkorde bestimmen und anderes mehr...

Im Gehörbildungskurs für Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse versuchen wir auf diese Weise, das Verständnis und das Gedächtnis für die Musik, die wir spielen, zu vertiefen und haben viel Spaß dabei.
Nach dem einjährigen Grundkurs Gehörbildung kann das Angebot eines Aufbaukurses wahrgenommen werden, in dem vermehrt auch schriftliche Aufgaben gestellt werden und der gezielter auf ein Musikstudium vorbereitet.
 
Beide Kurse sind für Schülerinnen und Schüler der JMS gebührenfrei.
1. Stunde: Montag, 20.09.2021
Informationen bei Margarete Busch, Telefon 07522 20766