Neueste Mitteilungen

MÄR 26

26.03.18, 13:24 Uhr

Erfolgreiche Musiker der Jugendmusikschule

Der Blick geht Richtung Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Zur erfolgreichen Teilnahme beim Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“ in Bietigheim-Bissingen und Meckenbeuren hat jetzt Tobias Zinser, stellvertretender Leiter der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu (JMS), den jungen Musikerinnen und Musikern gratuliert. Vier Solisten und vier Ensembles kann die JMS zum Bundeswettbewerb nach Lübeck schicken. Zinser dankte nicht nur den Musikern für ihr Engagement, sondern auch den Eltern, die ihre Kinder zum Musikunterricht schickten. „Nicht ganz unschuldig“ seien auch die Begleiter und die Lehrer am Erfolg ihrer Schützlinge gewesen. Es sei toll gewesen, dass so viele Jugendliche der JMS beim Landeswettbewerb teilnahmen. „Mit dem Bundeswettbewerb kommt nun das Sahnehäubchen obendrauf“, sagte er. Pech hatte Denise Eder, die zwei Wochen vor dem Wettbewerb gestürzt war und das linke Handgelenk gebrochen hatte. Sie konnte im Endspurt kaum üben, freute sich aber dennoch über ihr Abschneiden. Aufregung gab es auch bei den Schlagzeugern, wie Oliver Schabka erzählte. Sie beobachteten während sie sich einspielten, wie der Musiklehrer eines anderen Ensembles draußen so unglücklich gegen die Glaswand einer Bushaltestelle lief, dass er zusammenbrach. Sie legten die Schlegel zur Seite und kümmerten sich um den Mann, der kurze Zeit später ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Aufregung war groß, aber sie hatte keine Auswirkung auf den Erfolg der jungen Leute, die sich in den Bundeswettbewerb spielten.

Die Ergebnisse:

Flöte: Julia Ziegler, Blockflöte; 25 Punkte, 1. Platz, mit Weiterleitung (WL), Klarinette: Paul Mörsch, 20 Punkte, 2. Platz, Amélie Gölker, 20 Punkte, 2. Platz, Theresa Schmitz, 20 Punkte, 2. Platz, Milena Mösle, 22 Punkte, 2. Platz, Teresa Müller, 22 Punkte, 2. Platz; Saxophon: Denise Eder, 20 Punkte, 2. Platz; Trompete: Konstantin Heilig, 24 Punkte, Platz 1, WL; Posaune: Marc Strauß, 23 Punkte, 1. Platz; Tuba: Manuel Zodel, 24 Punkte, 1. Platz, WL; Gitarre: Larissa Ziegler, 23 Punkte, 1. Platz, WL; Ensemblewertung: Klavier vierhändig: Matthias Steidle, Claudius Ladenburger, 24 Punkte, 1. Platz, WL; Klavier und ein Streichinstrument: Baldur Widmer, Kontrabass, Phong Nguyen, Klavier, 24 Punkte, 1. Platz, WL; Schlagzeug-Ensemble: Tim Waizenegger, Emil Berchmann, Lennard Hutter, Oliver Schabka, 24 Punkte, 1. Platz, WL; Schlagzeug-Ensemble: Luca Thiel, Jule Knoll, Maximilian Müller, Hendrik Späth, Aaron Wanner, 25 Punkte, 1. Platz, WL.

HERZLICHEN GRLÜCKWUNSCH !!!

 

FEB 1

01.02.18, 14:53 Uhr

Jugend musiziert

Der 55. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" ist nunmehr vollständig abgeschlossen. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie deren Eltern und Lehrkräften ganz herzlich zu den erzielten Erfolgen.

 

                                            Bild 

 

Hier finden Sie die Ergebnisse:
https://www.jugend-musiziert.org/wettbewerbe/regionalwettbewerbe/landkreis-ravensburg.html

 
Das Preisträgerkonzert findet am Dienstag, den 6.2.2018, um 19.00 Uhr in der Stadthalle Wangen statt - herzliche Einladung! Alle Schülerinnen und Schüler der JMS erhalten in diesem Rahmen ihre Urkunden aus den Händen des Verbandsvorsitzenden, Herrn Oberbürgermeister Michael Lang.

Der Eintritt ist frei - der Förderverein der JMS lädt anschließend zu einem kleinen Imbiss ein.

JAN 25

25.01.18, 11:18 Uhr

"Jugend musiziert"

Der 55. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" findet für den Landkreis Ravensburg am Samstag, den 27.1.2018 in Wangen statt. 

                                            Bild 

Den Wertungszeitplan sowie die Ergebnislisten finden Sie unter
https://www.jugend-musiziert.org/wettbewerbe/regionalwettbewerbe/landkreis-ravensburg.html


Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir in erster Linie viel Freude beim Musizieren. Allen Beteiligten - Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Lehrkräften und Eltern - drücken wir sämtliche Daumen für einen erfolgreichen Wettbewerb!