Neueste Mitteilungen

JAN 11

11.01.19, 11:47 Uhr

"Jugend musiziert"

Der 56. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" findet für den Landkreis Ravensburg am Samstag, den 26.1.2019 in Wangen statt. 

Bild

 

Den Wertungszeitplan sowie die Ergebnislisten finden Sie unter
https://www.jugend-musiziert.org/wettbewerbe/regionalwettbewerbe/landkreis-ravensburg.html


Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir in erster Linie viel Freude beim Musizieren. Allen Beteiligten - Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Lehrkräften und Eltern - drücken wir sämtliche Daumen für einen erfolgreichen Wettbewerb!

OKT 23

23.10.18, 8:04 Uhr

Die JMS-Geschäftsstelle zieht um

 

Die JMS-Geschäftsstelle zieht in die ehemalige Anton-von-Gegenbaur-Schule (Wolfgangstraße 5) um. Am Freitag, den 26.10.2018, wird der bisherige Standort in der Lindauer Straße 2 geschlossen. 

Wir bitten um Verständnis, dass wir im Zeitraum vom 29.10. bis zum 06.11.2018 nur eingeschränkt oder gar nicht für Ihre Anliegen erreichbar sein können. 

Ab Mittwoch, den 07.11.2018, stehen wir am neuen Standort in der Wolfgangstraße 5 wieder gerne zu Ihren Diensten. Die bekannte Telefonnummer (07522/9704-0) sowie sämtliche Durchwahlnummern bleiben erhalten, ebenso die E-Mail-Adresse (info@jms-allgaeu.de).

Der Unterrichtsbetrieb verbleibt bis auf Weiteres im GEG-Gebäude (Bahnhofplatz 2).

 

 

JUN 27

27.06.18, 11:47 Uhr

Franz-Xaver-Bucher-Stiftung vergibt Stipendien

Bild

 

Über 23.000 Euro hat die Franz-Xaver-Bucher-Stiftung der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu in ihrer letzten Sitzung am 16. Mai 2018 für das Schuljahr 2018/2019 an Stipendien vergeben. Die guten Kapitalerträge und diverse Privatspenden waren der Grund für die hohe Ausschüttung. Berücksichtigt werden konnten 14 Einzelstipendien für die Erweiterung des wöchentlichen Unterrichtes um 15 Minuten und 9 Ensembles und Orchester.

Der Stiftungsrat verabschiedete außerdem Frau Dorothea Jäger aus dem Gremium. Sie war eine der Mitbegründer der Stiftung und hat diese engagiert viele Jahre begleitet. Herr Oberbürgermeister Michael Lang bedankte sich im Namen der Stiftung recht herzlich. Ihre Stelle im Stiftungsrat tritt Frau Dr. Jutta Wiedemann an.

Weitere Informationen zur Franz-Xaver-Bucher-Stiftung erhalten Sie hier.